Sylvana

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer bin ich?

Ich bin Sylvana aus Glattfelden. Ausserdem bin ich auch eine ...

- Morgens-nach-dem-Aufstehen-nicht-gerne-Sprecherin

- Abends-zu-lange-mit-Freundinnnen-Schwatzerin

- Vielleicht-mal-nach-Österreich-Auswanderin

- Filmfestival-Locarno-Begeisterte

- Stimmrecht-ab-16-Befürworterin

- In-den-Ferien-immer-zu-viele-Postkarten-Schreiberin

- Asien-Faszinierte

- Macintosh-Userin

- Professionelle-Barbie-Entstellerin

- Ziemlich-oft-ironisch-Rednerin

- Kasperli-Verehrerin

- Immer-zu-wenig-Zeit-für-alle-meine-Hobbies-Haberin

 

Warum mache ich bei diesem Projekt mit?

Ich fotografiere gerne und würde mir gerne einmal ein paar Meinungen und Stimmen zu meinen Bildern einholen. Ausserdem kann man ja auf diesem Weg auch viel dazulernen und seine Technik verbessern. Und ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit unserer Fotogruppe!

 

Was ist mein Thema?

Wenn ich nicht gerade in der Schule bin, mit meinen Freundinnen etwas unternehme, lese oder Sport treibe, dann schreibe ich. Ich schreibe Mails an meine Brieffreunde in Südkorea, Taiwan und Ghana, ich schreibe Briefe an meine Cousine in Österreich, schreibe meine eigenen Fantasiegeschichten und schreibe Drehbücher zu den Filmen, die ich jedes Jahr in den Sommerferien mit meinen Freundinnen drehe. Schreiben ist für mich wie meditieren; es gibt mir Ruhe und entspannt mich. Deshalb habe ich für mein Thema das Schreiben ausgewählt, welches ich mit bunten Briefcouverts und entsprechenden Aufschriften darstellen möchte. So kann ich all die Begriffe, die mich, mein Leben und meine Welt beschreiben, auch mit meinem grössten Hobby in Verbindung bringen, denn: Nur die Mischung von all diesen Dingen ergibt schlussendlich auch wirklich mich.